Die Kommission mit dem etwas sperrigen Namen Informations-, Kommunikations- und Medienzentrumskommission befasst sich mit der Universitätsbibliothek, den Institutsbibliotheken, dem Zentrum für Datenverarbeitung und verwandten Bereichen.

Themen wie Anschaffungspolitik, Koordination der Anschaffung und Ausstattung der Bibliotheken werden diskutiert, außerdem die Vernetzung der Universität und die Computerausstattung der Institute.

Mitglieder qua Amt:

Wahlmitglieder:

  • 7 ProfessorInnen
  • 2 MitarbeiterInnen des wissenschaftlichen Dienstes
  • 2 MitarbeiterInnen des nichtwissenschaftlichen Dienstes
  • 2 Studierende

… und jeweilige Stellvertreter. Amtszeit: 3 Jahre, Studierende: 1 Jahr.

Zurück zur Übersicht