In Tübingen gibt es verschiedene Träger von Kinderbetreuungsangeboten. In diesem Bereich ist auch das Studentenwerk überdurchschnittlich aktiv .
Über die Angebote rund um das Thema Kinderbetreuung im Tübinger Stadtgebiet und viele weitere interessante Informationen zum Thema „Kinder“ könnt Ihr Euch auf der Homepage der Stadt Tübingen informieren.

Für alleinerziehende Eltern bietet der Verband alleinerziehender Mütter und Väter einige interessante Beratungs und Selbsthilfeangebote. Dort kann man auch neue Kontakte zu anderen Frauen und Männern in der selben Situation knüpfen, Erfahrungen austauschen und sich gegenseitig unterstützen. Wer in diesem Bereich eigene Ideen einbringen will, ist hier ebenfalls Willkommen.

Auch beim Kinderschutzbund können Eltern Hilfe bei „Problemen rund ums Kind“ bekommen. Im Kinderschutzbund-Stüble können einkommensschwache und in Not geratene Familien kostenlos viele Ausstattungsartikel für ihre Kinder erhalten. Außerdem bietet der Kinderschutzbund folgende Hilfsleistungen an:

  • Beratung, Hausbesuche, Begleitung der Familie in Krisensituationen
  • Finanzielle Hilfe, Ferienbeihilfen, Freizeitangebote und Kinderfeste
  • Erziehungsberatungen
  • Kostenlose Nachhilfe für Schüler aus einkommensschwachen Familien
  • Elternkurse Starke Eltern – Starke Kinder
  • Nähere Informationen erhält man entweder auf der Homepage oder unter der Telefonnummer 07071-61334.

    Zurück zur Übersicht