LandesAStenKonferenz

Die Landesstudierendenvertretung (LaStuVe) ist die legitimierte, d.h. rechtlich anerkannte, Interessenvertretung aller Studierenden in Baden-Württemberg. Die Landes-ASten-Konferenz (LAK) ist dabei mit dem Präsidium ein Organ der Landesstudierendenvertretung. Wie der Name schon sagt (ASten von ASta von Allgemeiner Studierendenausschuss), sind dort landesweit Vertreter*innen aller Studierendenschaften, sogenannte Delegierte, eingeladen, um sich untereinander zu vernetzen. Aus jeder Hochschule kann jeweils eine Studierendenvertretung Mitglied der LAK sein, die dann je eine Stimme bei Abstimmungen hat. Grundsätzlich tagt die Landes-ASten-Konferenz jedoch öffentlich, das heißt, Interessierte können einfach vorbeikommen. Themen, die hier besprochen werden, betreffen oft alle Studierenden in Baden-Württemberg (z.B. Studiengebühren, landesweites Semesterticket), oder dienen dem Austausch derer untereinander. Die Sitzungen finden mindestens alle 6 Wochen, jeweils organisiert von einer anderen Hochschule, statt.

In anderen Bundesländern wird dieses Gremium auch Landes-ASten-Treffen (LAT) oder Konferenz von Studierendenschaften genannt.

Die Website der LAK Baden-Württemberg findest du hier: https://lastuve-bawue.de/

  • Nächste Sitzung: 12. Januar 2020  12:00 - 17:30, Hochschule Heilbronn